Partager
Printer-friendly version

Aktuelle Grösse: 100%

Die Strände

Seid Ihr Sportler oder Zuschauer, möchten Sie Sandburg bauen oder in der Sonne liegen, die Strände von Quiberon geben Sie wertvolle Momente so wie Welness und Freude. Hier ist eine Liste:

Der grosse StrandLa GRANDE PLAGE

900 m feiner Sandstrand! Für alle zugänglich (auch mit eingeschränkter Mobilität), mit Fahrradparkplatz. Kinderclubs im Sommer, Zelte und Strandspiele zu vermieten, Bars in der Nähe. Bereitstellung von Hippocampe-Outdoor-Rollstühlen. Zu Ihrer Sicherheit ist der Strand im Sommer überwacht und verfügt über einen Rettungsdienst. Duschen und WC.

Plage du Goviro

Mit dem Rad, zu Fuß oder mit dem Auto zu erreichen (Parkplatz)
Feiner Sandstrand in dieser Bucht gegenüber dem städtischen Campingplatz. Erste-Hilfe-Säule für Notfälle.  

Plage de la thalassothérapie

Plage de la Thalasso

Eine weitere Bucht mit feinem Sandstrand und Erste-Hilfe-Säule. Parkplätze für Autos und Fahrräder.

Plage du Goulvars

sehr ruhig, mit grobem Sand. Parkplatz für Pkw.

Plage de Conguel

auf der Ozean-Seite und auf der Seite der Bucht. Auf dem Parkplatz finden Sie ein WC und eine Erste-Hilfe-Säule. Stellplätze für Fahrräder. Picknicktische.

Plage de l’Aérodrome

feiner Sandstrand, oft windgeschützt. Ideal für die Beobachtung der Starts und Landungen von Flugzeugen und Ultra-Leicht-Flugzeugen. Skatepark und Dirt-Bike-Piste gleich nebenan!

Plage du Fort Neuf

mit seiner Rampe, an der alle Segel- und Motorboote zu Wasser gelassen werden! Parkplatz zu Füßen des Fort Neuf... profitieren Sie von der Aussicht dieses hochgelegenen Forts über die Bucht.

Plage du Porigo

feiner Sandstrand mit Überwachung und Erste-Hilfe-Station. Parkplatz. Duschen und WC in der Nähe. Beliebter Strand aufgrund seiner Morgensonne und der Nähe der ASNQ-Segelschule!

Plage de KermorvanPlage de Kermorvan

eine weitere Rampe, um Boote zu Wasser zu lassen. Ebenfalls ein Stand mit grobem Sand, der zu Fuß oder mit dem Rad erreichbar ist,

Plage de Castéro

bei Flut steigt das Wasser und bedeckt den gesamten Strand! Familienstrand, WC auf dem Parkplatz.

Plage de St Julien

ruhiger Strand und ein idealer Ort, um bei Ebbe zwischen den Felsen zu spielen!

 

Die Qualität des Badewassers

Sie wird am Zugang zu den Stränden angegeben. Sie wird regelmäßig getestet und die Ergebnisse sind gut bis ausgezeichnet! Im Juli führt Herr Lorant seine Percheron- und Trait-Breton-Pferde zur Sommerkur auf die Strände von Quiberon.  Zusammen bemühen sie sich, die häufig vom Meer angeschwemmten Abfälle von der Pointe de Conguel bis nach Fort Neuf zu beseitigen. Sie kommen zusätzlich zur im Sommer täglich durchgeführten Reinigung pünktlich auf die Plage du Gorviro und die Grande Plage. Die Algen bleiben aufgrund ihrer Nährstoffe für die verschiedenen lebenden Organismen im Spülsaum erhalten.

Maritime Redewendungen:

Die Wilde Kûste und ihre Sicherheit

 

Baden auf die wilde Küste ist verboten, wegen Wasserstrom.

Diese riesigen Wellen kann man leider nicht im voraussehen.

Deswegen muss man nur auf dem Fussweg bleiben.

Felsen und Steine Klettern ist gefährlich und verboten.